Chat with us, powered by LiveChat
AUTORISIERTES ORIGINALPRODUKT
VERSAND INNERHALB VON 24H
SUPPORT PER CHAT, EMAIL UND TELEFON
KOSTENLOSE HOTLINE +43 720 022932
 
MICROSOFT SQL SERVER 2022 USER CAL

MICROSOFT SQL SERVER 2022 USER CAL

€ 224,95 *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 24h


Sind Sie Geschäftskunde
oder haben rechtliche Fragen?

Ich bin für Sie da.


Kadir Aydin

Microsoft Licensing Professional (MLP)

User CAL für Microsoft SQL Server 2022 Für den Zugriff auf die neue Version von SQL Server...mehr
Produktinformationen "MICROSOFT SQL SERVER 2022 USER CAL"

User CAL für Microsoft SQL Server 2022

Für den Zugriff auf die neue Version von SQL Server 2022 benötigen Anwender bei bestimmten Editionen bzw. Lizenzierungsformen eine Client Access License, z.B. in Form einer User CAL. Nur mit einer solchen Lizenz stehen ihnen die Funktionen und Services dieser zuverlässigen relationalen Datenplattform von Microsoft zur Verfügung: mit vielen Analyse- und Reporting- sowie weiteren Datenbank-Funktionen, wie sie Unternehmen für die umfassende Nutzung von Daten und deren Bereitstellung für verschiedene Anwendungen – auch in der Cloud – benötigen. Dazu stellt SQL Server 2022 nicht nur umfassende Kommunikationsschnittstellen bereit, sondern eine starke Performance durch die Nutzung von Big Data Clustern sowie umfassende Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, um die Integrität von Daten zu gewährleisten.

Da die SQL Server-Lizenz der Version 2022 voraussichtlich wieder nur den SQL Server als solchen lizenziert, aber nicht zum Zugriff auf die Server-Dienste berechtigt, benötigen Anwender dazu eine zusätzliche Clientzugriffslizenz (User CAL). Nur diese erteilt einem bestimmten einzelnen Nutzer die erforderlichen Zugriffsrechte. Bei der User CAL spielt es keine Rolle, ob der lizenzierte Nutzer für den Zugriff einen Desktop-PC, ein Notebook, ein Tablet oder sein Smartphone verwendet. Der Einsatz einer User CAL berechtigt ihn also, abwechselnd verschiedene Endgerät zu nutzen, um auf den SQL Server 2022 zuzugreifen. Mit einer älteren User CAL, die für eine frühere Version von SQL Server gilt, kann dieser außerdem nicht mehr auf die aktuelle SQL Server Version 2022 zugreifen.

Gebrauchte User CALs für SQL Server 2022 sind bereits jetzt bei Wiresoft vorbestellbar! Nach dem offiziellen Release-Datum für den neuen SQL Server stehen diese umgehend zur Verfügung. Beim Kauf von Gebraucht-Software von Wiresoft nutzen Sie nicht nur den Vorteil des günstigeren Preises gegenüber dem von im Softwarehandel neu angebotenen SQL Clientzugriffslizenzen für User, sondern auch der Möglichkeit, statt einer Staffelung nur die Anzahl an User CALs zu kaufen, die Sie für Ihren Zugriff auf SQL 2022 Server tatsächlich benötigen!

Mit einer aktuellen User CAL alle Vorteile von SQL Server 2022 nutzen

Die Version SQL Server 2022 stellt das zur Zeit aktuellste Release des Relational Database Management Systems von Microsoft dar, mit dem Unternehmen ein umfassendes Portfolio an Funktionen für die Analyse von Daten aus verschiedenen Quellen sowie deren Bereitstellung zur Verfügung steht, die in CRM- bzw. Warenwirtschafts-Systemen usw. genutzt werden, inkl. von Reporting-Funktionen für die Dokumentation von Auswertungen, benötigt werden. Für all diese Businessbereiche gibt es mit SQL Server 2022 ein Cloud-fähiges Datenbank-Management-System, das sich zudem flexibel an die jeweiligen Vorgaben anpassen lässt und dazu auch skalierbar ist.

Big Data Cluster in SQL Server 2022 nutzen

Je nach Edition von SQL Server 2022 stehen dabei verschieden Funktionen inklusive Machine-Learning Tools zur Verarbeitung von gezielten Datenbank-Abfragen bereit, die der systematischen Erfassung sowie dem Monitoring dienen. Mit der Option der Clusterung von Daten nutzen User die beschleunigte Abfrage großer Datenmengen – u.a. mit Intelligent Query Processing, PolyBase sowie für die optimierte Verarbeitung von Daten aus externen Datenquellen mit Transact-SQL – inklusive ihrer Zurverfügungstellung für verschiedene, auch Cloud-basierende Anwendungen:

  • Mit dem Feature "Big Data Cluster" für das umfassende Management von gerade großen Datenmengen steht Anwendern mit einer User CAL somit auch in der SQL Server Version 2022 wieder eine Gruppe starker Analyse-Tools zur Verfügung. Mit diesen lassen sich zum einen Big-Data-Workloads auch in den SQL Server verschieben, zum anderen können auch externe Datenbanken direkt abgefragt werden.
  • Big Data Cluster ermöglichen auch die Bereitstellung von skalierbaren Clustern von SQL Server-, HDFS- sowie Spark-Containern per Kubernetes.
  • In HDFS-Speicherpools können darüber hinaus KI- und Machine Learning-Aufgaben durchgeführt werden.
  • Neben den integrierten KI-Tools stehen dazu auch Spark, R, Python und Java bereit.
  • Mit Data Lake lassen sich Daten aus verschiedenen externen Quellen analysieren, mit relationalen Daten kombinieren und speichern.
  • Transact-SQL bietet die parallele Ausführung von Aufgaben wie Abfrage, Schreiben und Verarbeitung von Daten.
  • Data Mart verbessert die durch die horizontale Skalierung von Big-Data-Clustern die Performance von Datenanalysen.
  • Anwendungen können sowohl als Container wie auch als App für Webdienste konzipiert werden, diese greifen dabei auf die in einem Big-Data Cluster gespeicherten Daten zu.

Aktuelle Infos zu allen mit einer User Clientzugriffslizenz in SQL Server 2022 zur Verfügung stehenden Services erfahren Sie von einem unserer Wiresoft Mitarbeiter.

Die Lizenzierung von SQL Server 2022 mit User CALs bei Gebraucht-Software

Auch als Gebraucht-Software bietet die User CAL für SQL Server 2022 dieselben Zugriffsmöglichkeiten auf den SQL Server wie eine neue Clientzugriffslizenz. Unternehmen mit einem großen Lizenzierungsbedarf können mit Used Software also ebenso Kosten reduzieren wie auch kleinere Firmen mit einem geringeren Budget, dabei können sie mit Wiresoft ihren Lizenzbedarf auch maßgeschneidert kalkulieren.

Was sind die Vorteile der User CALs für SQL Server 2022?

Die User CAL bietet die identischen Zugriffsrechte, um die – je nach Funktionsumfang der Editionen verschiedenen – SQL Server 2022 Services zu nutzen, wie eine Device User CAL.

Die nutzerspezifische Clientzugriffslizenz (User CAL) bietet lediglich unterschiedliche Optionen beim Zugriff auf den SQL Server: Ein mit der User CAL lizenzierter Mitarbeiter kann damit in einem Unternehmen jedes Windows-fähige Endgerät für den Serverzugriff verwenden, Die User CAL bietet dann einen größeren Anwendungsspielraum, wenn der Nutzer wechselnd verschiedene Endgeräte – z.B. an unterschiedlichen Standorten befindliche – verwendet. Somit ist sie auch lokal unabhängig – z.B. im Home-Office oder unterwegs – für den SQL Serverzugriff einsetzbar.

Was ist bei der Lizenzierung von SQL Server 2022 mit User CALs generell zu beachten?

Das Microsoft Lizenzmanagement bietet bei bestimmten von Editionen SQL Server 2022 neben der Core-basierenden Lizenzierung auch die Client-Access-Lizenzierung, z.B. von Nutzern via User CAL, an. Bedingung dabei ist, dass die User CAL und die SQL Serverlizenz entweder die gleiche Version aufweisen oder die CAL zum Zugriff eine höhere Version berechtigt. Die User CAL 2022 enthält nur Zugriffsrechte für die Client/Server-Umgebung von SQL Server 2022 – es muss also keine Software installiert werden.

Das Lizenzmodell von Microsoft bietet voraussichtlich wieder zwei Typen von CALs für SQL Server 2022 an:

  • User CAL für SQL Server 2022: damit erhält ein dedizierter User persönliche Zugriffsrechte
  • Device CAL für SQL Server 2022: damit erhält ein dediziertes Windows-fähiges Endgerät (z.B. PC, Laptop, Tablet, Smartphone) Zugriffsrechte

Welche Bestimmungen müssen bei der Lizenzierung von SQL Server 2022 mit User CALs berücksichtigt werden?

Wie zuvor erwähnt, erhält ein bestimmter Nutzer mit der User CAL die Zugriffsrechte für den SQL Server 2022. Gebrauchte CALs enthalten dabei identische Rechte wie neue Clientzugriffslizenzen. Die User CAL kann nach der abgeschlossenen Registrierung eines bestimmten Mitarbeiters nicht mehr auf einen anderen User übertragen werden. Auch ist es ausgeschlossen, den CAL-Typ zu ändern und z.B. die User CAL zu verwenden, um ein Endgerät zu registrieren (Device CAL). Der parallele Einsatz von User CALs und Device CALs für SQL Server 2022 ist hingegen erlaubt.

Mit diesen Bestimmungen trägt das Microsoft CAL-Lizenzmanagement dazu bei, den missbräuchlichen Zugriff auf einen SQL Server 2022 zu verhindern und die Sicherheit der darauf befindlichen Daten zu erhöhen.

Versionskompatibilität bei User CALs für SQL Server 2022

Mit einer User CAL für SQL Server 2022 steht derzeit die aktuellste Clientzugriffslizenz von Microsoft zur Verfügung. Diese bietet auch Zugriffrechte für ältere Versionen von SQL Server wird und damit den Vorteil eines Downgrades. Falls Sie den Umstieg auf die aktuelle SQL Server Version planen, brauchen Sie eine entsprechende Clientzugriffslizenz, denn mit einer User CAL, die für eine der Vorversionen von SQL Server gültig war, können Sie nicht auf SQL Server 2022 zugreifen (Upgrade).

Vorteile der CAL-basierenden Lizenzierung von SQL Server 2022

Während die Core-basierende Lizenzierung bei größeren Server-Konfigurationen sinnvoll ist bzw. bestimmte SQL Server Editionen nur darüber lizenziert werden können, ist die CAL-basierende Lizenzierung für Unternehmen mit z.B. einer begrenzten Anzahl an Usern von größerem Vorteil und die finanziell günstigere Alternative darstellen. Beim Kauf von gebrauchten User-Zugriffslizenzen von Wiresoft entfällt die sonst vorgeschriebene, starre Lizenzstaffelung und Sie können somit exakt die Anzahl an User CALs kaufen, die Sie tatsächlich benötigen, dabei haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Lizenzbedarf anzupassen und weitere einzelne User CALs hinzuzukaufen.

User CAL für Microsoft SQL Server 2022 als Gebraucht-Software von Wiresoft

Bei Wiresoft können Sie User CALs für SQL Server 2022 als Gebraucht-Software bereits ab einer einzelnen Clientzugriffslizenz kaufen – voraussichtlich ab dem Zeitpunkt, sobald Microsoft diese zum Verkauf offiziell freigibt sind. Sie profitieren dann nicht nur von dem günstigeren Preis von Gebraucht-Software im Vergleich zu neuen Clientzugriffslizenzen – sondern auch von weiteren Vorteilen:

  • Beim Kauf einer User CAL zu SQL Server 2022 als Gebraucht-Software von Wiresoft erwerben unsere Kunden eine originale Microsoft Clientzugriffslizenz für Nutzer, die zuvor von einem Unternehmen gekauft und dann an Wiresoft verkauft wurde.
  • Die rechtliche Grundlage für den Handel mit Microsoft Gebraucht-Software, wie z.B. User CALs für SQL Server 2022, stellt das geltende Recht dar, das sowohl den Verkauf wie auch den Kauf und die Nutzung gestattet.
  • Falls eine solche User CAL vom vorherigen Käufer einmal aktiviert wurde, so wurde diese vor dem Verkauf an Wiresoft wieder gelöscht, so dass sie wieder zu 100% frei nutzbar ist.
  • Für den Wiederverkauf wird eine solche User CAL zu SQL Server 2022 von Wiresoft als gebraucht gekennzeichnet, wobei "gebraucht" keine Einschränkungen bei der Funktionsfähigkeit dieser Nutzer-Lizenz bedeutet.
  • Microsoft Clientzugriffslizenzen sowie auch andere Lizenzen, die Wiresoft als gebraucht zum Verkauf anbietet, sind weder nur eingeschränkt nutzbare noch zeitlich befristete Lizenzen, es handelt sich bei diesen um ein vollständig nutzbares und nach Ihrem Kauf nur für Sie selbst autorisiertes Software-Produkt, das von Wiresoft vor dem Verkauf auf seine volle Einsatzfähigkeit geprüft wurde.
  • Beim Gebraucht-Lizenz-Kauf von User CALs für SQL Server 2022 mit Wiresoft können Sie sicher sein, dass Sie immer ein originales und legales Microsoft Produkt erwerben und nutzen.

Bei weiteren Fragen zum Kauf von Clientzugriffslizenzen für Microsoft SQL Server 2022 als Gebraucht-Software oder anderer Microsoft Software kontaktieren Sie uns gern per E-Mail, Telefon oder im Chat.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "MICROSOFT SQL SERVER 2022 USER CAL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen