Chat with us, powered by LiveChat
AUTORISIERTES ORIGINALPRODUKT
VERSAND INNERHALB VON 24H
SUPPORT PER CHAT, EMAIL UND TELEFON
KOSTENLOSE HOTLINE +43 720 022932
 
MICROSOFT PROJECT 2016 STANDARD

MICROSOFT PROJECT 2016 STANDARD

€ 209,95 *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 24h


Sind Sie Geschäftskunde
oder haben rechtliche Fragen?

Ich bin für Sie da.


Kadir Aydin

Microsoft Licensing Professional (MLP)

Project 2016 Standard – die Einzellizenz der Microsoft Projektmanagement-Software als...mehr
Produktinformationen "MICROSOFT PROJECT 2016 STANDARD"

Project 2016 Standard – die Einzellizenz der Microsoft Projektmanagement-Software als Kauf-Version

Project Standard 2016 ist die bewährte Microsoft Lösung für die Planung, Bereitstellung, Verwaltung und Dokumentation von Projekten in kleineren und mittelgroßen Unternehmen: Dazu bietet bereits die Standard Edition alle  erforderlichen grundlegenden Funktionen. Die Nutzung der Projektverwaltungs-Software ist auch für neue Anwender schnell und intuitiv zu begreifen, da sich das Desktop-Design von Project 2016 an dem Office-Programm Excel orientiert.

Mit Microsoft Project Standard 2016 haben Projektmanager stets Überblick über alle aktuellen sowie auch die zukünftigen Projekte: Die integrierten Werkzeuge unterstützen die sichere Planung, die erfolgreiche Umsetzung wie auch die detaillierte Dokumentation des Fortschritts aller erfassten Projekte. Ressourcen, Termine und Budget können jederzeit analysiert und kontrolliert werden, ihre Darstellung als Zeitachse bietet dazu stets einen aktuellen Überblick über den Verlauf.

Für welche Anwender ist Project Standard 2016 konzipiert?

Die StandardEdition von MS Project 2016 ist auf die Bedürfnisse von Projektmanagern zugeschnitten, die vorwiegend allein Projekte entwickeln und verwalten, was insbesondere in KMUs oder bei Selbständigen der Fall ist. Aus diesem Grund ist hier nicht die Synchronisation mit Microsoft SharePoint oder Project Server enthalten. Die in Project 2016 Standard integrierten Features bieten jedoch alle erforderlichen Funktionen inklusive Business Intelligence-Tools zur Bewältigung aller typischen Projektmanagement-Aufgaben bei der Projektplanung und -verwaltung, wie die Erstellung von Projektzeitplänen, die Kostenplanung, das Steuern von Vorgängen sowie die Berichterstellung in allen Phasen.

Die Einzellizenz für die Microsoft Project 2016 Standard-Edition ist bei Wiresoft besonders günstig als Gebraucht-Software in Form einer Kauf-Version erhältlich, was ihre Anschaffung nicht nur für kleinere Unternehmen, sondern auch für Selbständige leichter macht. Sie bietet zudem den Vorteil, auch unter Windows 7 zu laufen, was den Kauf eines neueren Betriebssystems zwar nicht erforderlich macht, jedoch finden Sie dazu aktuelle Versionen neben weiteren Microsoft Project Editionen und anderen Anwendungen ebenfalls im Wiresoft Software-Onlineshop als Used Software zu günstigen Konditionen. Der folgende Überblick zeigt die wichtigsten Features der Edition Project 2016 Standard.

Neue Features der Project 2016 Standard Version

Die Project 2016 Standard Edition bietet analog zu MS Office eine vertraute Desktop-Ansicht, die insbesondere an Excel erinnert, so dass User sich im Menü schnell zurechtfinden. Dazu neu integriert ist die Suchfunktion "Tell me what you want to do" bzw. "Was möchten Sie tun?", die das Finden einer bestimmten Funktion erleichtert. Dazu muss lediglich in das neue Eingabefeld ein Suchbegriff oder eine Frage eingetippt werden und Project erzeugt als Antwort eine Liste mit den dazu am besten passenden Lösungen inkl. Beschreibung der Vorgangsweise. So lässt sich die Vielzahl der komplexen Funktionalitäten des Programms von Anfang an bequem managen. Zu diesen gehören in Project 2016 sowohl neue Funktionen wie auch Verbesserungen zu bereits bestehenden Features, wie z.B.:

Neu in Project 2016 Standard: "Was-wäre-wenn"-Analysen

Beim Projektmanagement ist es immer erforderlich, zuverlässige Prognosen bzw. Aussagen über den Verlauf eines Projekts zu erhalten, hierzu stellt Project 2016 Standard ein Tool zur Verfügung, mit dem Anwender verschiedene Szenarien durchspielen können, um wahrscheinlich auftretende Probleme wie z.B. Engpässe bei Ressourcen oder Terminschwierigkeiten frühzeitig zu erkennen, so dass genügend Handlungsspielraum bleibt, um Alternativen zu entwickeln bzw. den jeweiligen Risiken rechtzeitig entgegenzuwirken. Die "Was wäre wenn"-Analyse stellt dazu verschiedene „Was wäre wenn?“-Szenarien für gängige Probleme bereit und schlägt Lösungen vor.

Neu in Project 2016 Standard: Ressourcen-Management und Teamplaner

Die neue Funktion für Ressourcenvereinbarungen – engl. Resource Engagement – bietet weitere Möglichkeiten, um die Planung zum Einsatz der verschiedenen Ressourcen zu koordinieren. Durch die Verwendung des integrierten Ressourcenpools lassen sich diese auch in mehrere Project-Dateien eingebunden. Dadurch können Engpässe rechtzeitig identifiziert und die Ressourcenplanung angepasst werden. Ergänzend steht dazu auch der Teamplaner – engl. Team Planner – zur Verfügung, um Kapazitäten zwischen Projekt- und Teammitgliedern abzustimmen.

Neu in Project 2016 Standard: Multiple Zeitachsen

Eine differenziertere Übersicht für Projekte bieten die verbesserten Zeitachsen-Funktionen: Project 2016 ermöglicht es jetzt, dazu mehrere Zeitachsen anzulegen, die sich z.B. durch den jeweiligen Fokus auf bestimmte Aspekte voneinander unterscheiden. So kann neben einer Zeitachse, die eine Übersicht über alle Phasen des Projektes bietet, eine weitere Ansicht dazu dienen, innerhalb dessen eine bestimmte Phase detaillierter darzustellen; durch Hinzufügen weiterer Zeitachsen können weitere Themen bzw. Merkmale werden, so steht auch die Ansicht "Meilensteine" zur Verfügung. Durch Klick auf die Gantt-Ansicht erhalten User im Menüband direkten Zugriff auf die entsprechenden Einstellungen.

Weitere Features der Project 2016 Standard Edition zur Projektverwaltung

Das generelle Ziel auch der Version Project 2016 Standard ist es unter anderem, bereits das Anlegen neuer Projekte mit wenigen Klicks möglichst einfach zu halten: Standardmäßig steht dazu als Vorlage ein neutrales Gantt-Diagramm mit der typischen Balken-Darstellung zur Verfügung. Projekt-Daten können dazu auch aus Excel, Word, Outlook oder PowerPoint importiert werden, ebenso ist es möglich, Daten aus Project wieder zurück zu exportieren, z.B. für einen Report in Form einer PowerPoint-Präsentation.

Untergliederung von Projekten

Zu Gliederung bzw. Darstellung von Hierarchien in einem Projekt kann dieses in Project Standard 2016 als sogenanntes Hauptprojekt weiter in Teilprojekte untergliedert werden. Dabei werden beide Projektformen miteinander verknüpft, wobei sich alle Informationen aus dem Hauptprojekt auch in einem Unterprojekt anzeigen lassen. Dies bietet auch den Vorteil, Aufgaben für bestimmte Abschnitte gezielt delegieren zu können, wobei der leitendende Projektmanager weiter Zugriff auf alle Teile des Zeitplans und deren Kontrolle hat.

Portfolio-Management und Ressourcen-Management

Zentraler Bestandteil auch von MS Project 2016 Standard ist das Portfolio-Management mit dem Microsoft Project Client: hierüber lässt sich der aktuelle Stand aller erfassten Projekte jederzeit kontrollieren und auf mögliche Probleme – z.B. bei der Einhaltung von Terminen, Engpässen bei Ressourcen, Überschreitung von Budgetvorgaben usw. – reagieren. Hier stehen je nach Aspekt auch eigene Darstellungen bzw. Ansichten zur Verfügung.

Eng damit verbunden sind die in MS Project 2016 Standard integrierten Tools für das gezielte Ressourcen-Management zur Verwaltung der verschiedenen Ressourcen-Typen. MS Project 2016 unterscheidet diese in die Bereiche "Arbeit", "Material" und "Kosten" – mit jeweils eigenen Eigenschaften, wie der zeitlichen Verfügbarkeit, finanziellen Kostenlimits oder Auslastung von Man-Power, wodurch diese noch präziser eingesetzt werden können. Diese werden im Ressourcen-Pool zentral und projektübergreifend erfasst, so dass sie einzelnen Projekten und Vorgängen besser zugeordnet werden und die Gefahr von Überlastungen von vorneherein leichter vermieden wird.

Berichterstellung in MS Project Standard 2016

Die Erstellung von aussagekräftigen Berichten gehört zu den wichtigen Aufgaben des Projektmanagements, um den Erfolg von Projekten, aber auch deren Verlauf zu dokumentieren und ggf. als Basis für zukünftige Aufgaben zu verwenden. Microsoft Project 2016 bietet dazu verschiedene Tabellen, Ansichten und Berichtvorlagen, beispielsweise um typische frühere Basisplanwerte – für Dauer, Arbeit, Kosten Start- und Endtermine usw. – mit aktuellen Planwerten vergleichen zu können, so dass Abweichungen sofort erkannt werden.

Ebenso lassen sich grafische Berichte zu verschiedenen Aspekten erstellen, diese bieten auch die Möglichkeit, Projektdaten zu exportieren und z.B. in Excel oder MS Visio – auch als Pivot-Diagramm – weiter zu bearbeiten.

Dynamische Berichte hingegen bieten den Vorteil der direkten Anpassung an Änderungen in der Planung. Sie können außerdem auch in Office-Anwendungen wie PowerPoint, Word oder Outlook weiter verwendet werden.

Burndown-Berichte sind ein wichtiger Bestandteil des Agilen Projektmanagements und ebenfalls in Project 2016 verfügbar, um Vergleiche zwischen geplanten, noch verbleibenden sowie abgeschlossene Arbeiten innerhalb eines Projekts anzustellen.

Hardware-Voraussetzungen für Microsoft Project 2016 Standard

Microsoft Project 2016 Standard ist in einer 32 Bit sowie einer 64-Bit Version verfügbar – dementsprechend gelten unterschiedliche Anforderungen beim Arbeitsspeicher. Bei der Nutzung in Verbindung mit Microsoft Project Server gelten zudem weitere Anforderungen für das Betriebssystem. Project 2016 unterstützt Multi-Touch-Displays ab Windows 8 und ist auch für den mobilen Einsatz auf einem iOS- oder Android-Endgerät geeignet.

  • Unterstützte Betriebssysteme: ab Windows 7 oder höher
  • Unterstützte Serverbetriebssysteme: Windows 10 Server, Windows Server 2012 R2,
  • Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012
  • Prozessor: x86 mit mindestens 1 GHz; x64 mit mindestens 2 GHz, SSE2
  • Arbeitsspeicher: 1,0 GB RAM (32 Bit) bzw. 2,0 GB RAM (64 Bit)
  • Festplattenspeicher: 3,0 GB
  • Auflösung: 1.024 x 768 Pixel
  • Grafikkarte: DirectX 10

MS Project 2016 Standard als Gebrauchtsoftware bei Wiresoft günstig kaufen

Die MS Project 2016 Standard Edition Wird im Wiresoft Online-Shop als Gebraucht-Software einer Einzelplatzlizenz angeboten – zu einem Preis, der deutlich günstiger ist als Neuware – ohne dass die Umbenennung irgendwelche Einschränkungen im Funktionsumfang bedeutet, da Software keiner Abnutzung unterliegt.

Die Kennzeichnung dieser Single User Lizenz von MS Project 2016 in der Standard Edition als Used Software erfolgt durch die Auflösung einer Volumenlizenz dieses Programms, die zuvor in einem Unternehmen eingesetzt wurde, und durch ihre Umwandlung in Einzellizenzen Auch die Aufspaltung der zugrunde liegenden Volumenlizenz hat keinerlei negative Auswirkungen auf die Einschränkungen zur Folge, oder bedeutet einen rechtlich unerlaubten Vorgang, denn die hier von Wiresoft angebotene Microsoft Project 2016 Standard Lizenz sowie alle anderen Lizenzen von Microsoft Gebrauchtsoftware stammen von in der EU ansässigen Firmen, so dass bei die in der EU gültige Rechtsprechung gilt, welche eindeutig besagt, dass der Handel mit solcher Gebrauchtsoftware einen legalen Vorgang darstellt. Durch verschiedene Gerichtsurteile wurde dies außerdem auch eindeutig bestätigt, so dass eventuelle Haftungsrisiken für Sie als Käufer zuverlässig ausgeschlossen sind, dabei ist Wiresoft Gebrauchtsoftware durch die lückenlose Dokumentation der Käufer bzw. Verkäufer auch Audit-sicher. Die Kaufversion bietet neben ihrem deutlich reduzierten Preis den weiteren Vorteil ihrer zeitlich unbeschränkten Nutzbarkeit, da dabei keine weiteren Abo-Kosten entstehen.

Aus all diesen Gründen ist der Software-Kauf mit Wiresoft für unsere Kunden immer ein sicheres Geschäft, das nur Vorteile bietet! Bei dem Kauf einer Lizenz von MS Project 2016 Standard profitieren Sie neben dem Vorteilspreis auch von der Sicherheit durch den Sofort-Download inklusive des gültigen Volumenlizenzschlüssels für die sofortige Lizenz-Aktivierung.

Der Kauf von Gebrauchtsoftware-Lizenzen wie z.B. MS Project 2016 oder anderer Software bietet Ihnen daher die Gelegenheit, exklusive und im üblichen Handel nicht verfügbare, neuere wie auch ältere Microsoft Programm-Editionen selbst nutzen zu können. So finden Sie im Wiresoft Software-Shop für Gebraucht-Software auch andere Microsoft Anwendungen, die mit MS Project 2016 Standard kompatibel sind, wie z.B. Windows 10 und Windows Server 2016. Bei Fragen zu MS Project 2016 Standard oder einem anderen angebotenen Microsoft Programm nutzen Sie einfach unsere kompetente Beratung im Chat oder per E-Mail bzw. Telefon.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "MICROSOFT PROJECT 2016 STANDARD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen